Löwe-Neumond

Am Sonntag, den 23.7.2017, ist Neumond im Sternzeichen Löwe.

Dieser Neumond ist der Start eines Zyklus, dessen Einfluss bis zum Juli/August 2020 reicht.

Gleichzeitig begründet er den „Black Moon Cycle“, den Schwarzmond-Zyklus, der bis zum nächsten Neumond - dem Black Moon - am 21. August 2017 wirkt.

Dieser Black Moon Cycle hat immense Auswirkungen.

Denn ein Schwarzmond oder Black Moon ist ein astronomischer Begriff für folgende Ereignisse:

1. Es ist der zweite Neumond in einem Kalendermonat (nächster: 30. August 2019)
2. Es ist ein Kalendermonat ohne Neumond
3. Es ist ein Kalendermonat ohne Vollmond (nächster: Februar 2018)
4. Es ist der dritte Neumond von vier Neumonden in einer Jahreszeit (normalerweise drei Neumonde pro Jahreszeit; nächster: 19. August 2020)

Und in diesem Fall tritt das 4. Ereignis ein.

Also startet dieser Löwe-Neumond nicht nur die äußerst intensive Phase bis zum Black Moon im August 2017, sondern beginnt einen Zyklus, der bis in den August 2020 seine Wirkung entfaltet.

Umso wichtiger ist es jetzt für uns, diese Phase bis zum Black Moon im August 2017 wie die Zündung einer Weltraumrakete für unseren „Antrieb“ zu nutzen.

Hinzu kommt, dass innerhalb dieses Schwarzmond-Zyklus mit dem nächsten Vollmond eine partielle Mondfinsternis und mit dem Black Moon eine totale Sonnenfinsternis die herrschenden Energien massiv verstärken.

Wir werden jetzt also von allen Seiten mit einer unglaublichen Schöpferenergie beschenkt.

Denn ein Neumond - und erst recht der Black Moon Cycle - ist ein Neustart auf allen Ebenen.

Der Neumond per se bringt uns immer in die Stille, aus der jeder Neubeginn erwächst. In der Dunkelheit des Neumonds können wir instinktiv die Energien der Schöpferkraft wahrnehmen und uns für ihre Ankunft vorbereiten.

Dabei lädt uns die verlockende Dunkelheit des Neumonds in unser Inneres ein, um von unserer eigenen Weisheit zu kosten.

Dieser Löwe-Neumond wiederum verspricht den Beginn einer signifikanten Phase, die uns auf eine völlig neue Ebene unserer Seins bringen kann.

Dabei können wir uns jetzt vorbereiten auf die inneren und äußeren Veränderungen und Bewegungen, die wir vollziehen müssen, um den Weg in die nächste Ebene zu ebnen.

Und diese Vorbereitungen können nachhaltig den Kurs unseres Seelenpfads verändern.

Denn bereits seit einigen Tagen zeigen sich die Gelegenheiten, diese Justierungen zu vollziehen.

Und sie können uns mit dem Gefühl der Klarheit beschenken, oder mit dem Gefühl der Überforderung und Disorientierung.

Doch das ist kein Grund zur Panik !

Denn diese Gefühle gehören zum Neumond dazu wie die Geburtswehen zur Geburt.

Dieser Löwe-Neumond lädt uns nämlich schlicht ein innezuhalten, so still wie möglich zu werden, um die sanfte Stimme unserer Seele hören zu können.

Es ist eine Zeit des Zuhörens, nicht des Sprechens.

Eine Zeit der Reflexion, nicht der Aktion.

Eine Zeit der Introspektion, nicht des nach außen gerichtet Seins.

Er führt uns tief hinein in unser inneres Universum, sodass wir wahrnehmen können, dass unser Selbst ein Mikrokosmos in einem Makrokosmos ist - ein Faden, gewebt durch Raum und Zeit, um das Leben in uns, durch uns und um uns herum zu entfalten.

Dieser Löwe-Neumond bereitet uns darauf vor, am kommenden Schwarzmond die Funken unserer Inspiriertheit, unserer Weisheit, unserer Seelenstärke, unseres Commitments und unseres Vertrauens zu entzünden.

Er ebnet schlicht den Weg zum tatsächlichen Neubeginn am August-Schwarzmond, macht sichtbar, wo wir noch vorbereitende Veränderungen vollziehen müssen, beleuchtet, wo wir unsere Pläne und Vorhaben noch klären müssen.

Wir haben also einen vollen Monat, um alles in die Wege zu leiten für einen erfolgreichen Black Moon, den Start für einen völlig neuen Zyklus unseres Seelenpfads.

Und ob wir die kommenden Veränderungen als eine sanfte Brise oder einen heftigen Orkan wahrnehmen, dieser Löwe-Neumond ermutigt uns, das herannahende Unbekannte zu umarmen, ihm zu erlauben, durch uns und unser Leben zu durchströmen, wie es will.

Wir stehen an der Schwelle von profunden Veränderungen, und die Commitments, die wir jetzt für uns und unseren Seelenpfad treffen, finden einen Monat später im Schwarzmond ihren Höhepunkt.

Also lasst uns tief Luft holen und diese vier Wochen nutzen, um endgültig die Weichen in die Richtung zu stellen, die unsere Seelen sich schon so lange wünschen - es bedarf nur unserer Erlaubnis!

Happy Dark Moon Blessings !

6 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Hallo Sue,
    sehr inspirierend und ich bin sehr neugierig was da noch so alles in mir schlummert und erweckt werden will.
    Beruflich und privat entdecke ich Neuland. Veränderung zu erkennen und zu erleben im positiven Sinn ist eine Abenteuerreise zu den Wurzeln meines Seins und Berufung.
    Deine Seiten lese ich immer sehr gerne.
    Gehab dich wohl und let’s rock the spirit
    Herzliche Grüsse Petra

    am 21. Juli 2017 von Petra
    • Liebe Petra, das freut mich sehr, dass dich meine Gedanken inspirieren. Ich finde auch, es gibt doch nichts Genialeres, als zu entdecken, was wir noch alles in uns tragen! 😀 Und ich bin sicher, mit deiner Neugierde und deiner Einstellung zu Veränderungen inspirierst du ganz viele Menschen in deinem Leben, ebenfalls ihren Weg zu finden.
      Herzliche Grüße an dich!
      Sue

  2. Liebe Sue!

    Vielen Dank für deine Löwe-Mond und Black Moon Prognosen.
    Dieses aufbauende Wissen ist genau das, was ich zum jetzigen Zeitpunkt gebraucht habe! Im Moment hängen meine Projekte ein bisschen, ich muss mich extrem motivieren, um weiter zu machen und habe manchmal Selbstzweifel. Andererseits bin ich fest entschlossen, mich durchzubeißen und weiterzumachen, weil ich in mir die Gewissheit verspüre, dass meine Ziele gut sind und mich weiterbringen.
    Dein Wissen um die Mondkonstellation gibt mir die Kraft, die Dinge anzupacken, an meinen Commitments festzuhalten und mich den Veränderungen hinzugeben. Vielen Dank! LG Michaela

    • Liebe Michaela, super, dass der Text dir weiterhilft! Was deine Projekte betrifft, habe ich eine Anregung: Wie sehr ist die Form, die sie haben, verbunden mit deiner Vision, die du hast? Ist es vielleicht jetzt an der Zeit, Veränderungen vorzunehmen und sich aus alter Haut herauszuschälen? Wenn du dich „durchbeißen“ musst, um die Dinge voranzubringen, ist es definitiv ein Zeichen, dass etwas im Außen nicht mit deiner inneren Ausrichtung zusammenpasst. Achte jetzt in den nächsten vier Wochen mal auf Zeichen und Hinweise, die du bekommst, um dort Klarheit zu erhalten. Manchmal ist es nur eine minimale Veränderung, die notwendig ist, die aber die Dinge wieder richtig in Fluss bringt.
      Viele liebe Grüße an dich!
      Sue

  3. Hallo Sue,

    ja, der Neumond ist eine „krasse Nummer“ 😉 ich war in den letzten Tagen tatsaechlich total ausgepowert und groggy und es war mir eine grosse Hilfe, von Dir zu erfahren, dass es okay ist, nichts zu tun, nichts zu entscheiden, einfach inne zu halten …

    Deine Vorstellungen und Formulierungen sind definitiv weder „dogmatisch“, noch „schraeg“ und ich freue mich schon sehr auf den angekuendigten Podcast und die Meditationen!

    Life’s a beach 😉
    sonnige Gruesse,

    Barbara

    am 25. Juli 2017 von Barbara
    • Hallo liebe Barbara, ja, im Moment ist es wirklich eine intensive Zeit. Ich hoffe, du findest immer wieder Auszeiten für dich. Ich freue mich auch schon sehr auf den Podcast und hoffe, er startet wie geplant bis zum Black Moon. 🦄
      Herzliche Grüße an dich!
      Sue

Hole dir deine "Higher Self Meditation" und verbinde dich mit deiner Seelenkraft!

Schreib auch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2017 Sue Meßlinger 2010 - 2017 · Impressum · Datenschutz · Widerrufsbelehrung

Hole dir meine kostenfreie Power-Meditation „Higher Self Meditation“ und verbinde dich mit deiner göttlichen Essenz – deinem höheren Bewusstsein!
Erhalte Zugang zu deiner Weisheit & Schöpferkraft und erschaffe dir das Leben deiner Träume.

Darüber hinaus bekommst du regelmäßig Inspirationen & Impulse für dein Bewusst-Sein.

Wohin soll ich dir die kostenfreie Meditation schicken?