Die Vorbereitung auf die Wintersonnenwende - Neumond im Schütze
Mentorship, Retreats & Workshops für Coaches, Therapeuten und Energiearbeiter, die ihre einzigartige Magie entfesseln und ihr Business erfüllt, wirksam & erfolgreich führen wollen.
Spiritualität, Medium, Medialität, Seele, Mindset, Erfolg, Business, manifestieren, Mentoring, Mentorship, Coaching, Heiler, Energie, Energiearbeiter, Geistheilung, Therapeuten, Marketing, Strategie
2587
post-template-default,single,single-post,postid-2587,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Schütze-Neumond

Schütze-Neumond

Am Montag, den 18.12.2017, ist Neumond im Sternzeichen Schütze.

 

Dieser Neumond bereitet uns energetisch auf die Wintersonnenwende am 21.12. und die Zeit der Rauhnächte vor.

Ein Neumond ist immer prall gefüllt mit Potential für Neues, und im Sternzeichen Schütze werden wir angeregt, unsere Sichtweisen zu erweitern und zu verändern – bis hin zum Leben einer neuen Wahrheit, die wir erkannt und integriert haben.

Der Schütze ist das Zeichen der Freiheit und der Erkundung neuer Erfahrungen, Wahrheiten und Sichtweisen.

Er liebt es, auf die Dinge von oben zu schauen, aus dem Blickwinkel des Großen Ganzen.

Er bringt uns dazu, unsere Lebensglaubenssätze durch die Verbindung unseres Erfahrungswissens mit unserer Intuition neu zu betrachten und zu verändern.

Der Schütze-Neumond fordert uns auf zu erkennen, dass wir an der Grenze zu etwas Großem stehen, etwas, das alles verändern kann.

Er lädt uns ein zurückzublicken und zu reflektieren, was wir auf unserem Weg an Meilensteinen erreicht haben, welche Fähigkeiten und Kenntnisse wir erworben haben, welche Veränderungen wir gewählt haben – und welche noch nicht.

Er bereitet uns vor auf die Wintersonnenwende, an der wir die Vision für unsere Zukunft verankern können.

Deshalb ist es wichtig, seinem Impuls zu folgen, damit wir bestmöglich für die Wintersonnenwende geklärt sind.

Wenn du dich also nach mehr persönlicher Freiheit sehnst, nach Befreiung und Veränderung, wenn du deine Magie noch mehr leben und deine Wahrheit ausdrücken willst, dann nutze diesen Schütze-Neumond, um deine Intention selbstbewusst und eigenmächtig zu setzen.

Nutze auch alle helfenden Kräfte, dich dabei zu unterstützen.

Bitte dein Spirit Team um ihre Unterstützung.

Stelle ihnen deine Fragen, und höre wirklich zu, wenn sie antworten.

Erlaube diesen neuen Informationen, deinen Verstand in ein größeres Verständnis und eine höhere Aufmerksamkeit zu bringen.

Wage es, deine Glaubenssätze herauszufordern.

Befreie dich selbst von dem Drang, alles wissen zu wollen.

Erlaube dir, dich vollkommen zu leeren.

Denn wenn du von einem Platz startest, an dem du noch nie vorher warst, ist alles möglich.

Happy Dark Moon Blessings !

 

Sue Meßlinger
office@freespirit.rocks

Hey, ich bin Sue! Ich verbinde dich mit deiner Soul Power, sodass du kraftvoll, klar & äußerst wirksam dein Licht in die Welt bringen und ein erfolgreiches & erfüllendes Leben kreieren kannst.

2 Comments
  • Veronika
    Posted at 08:13h, 15 Dezember Antworten

    Liebe Sue

    was für ein wundervoller Satz „Denn wenn du von einem Platz startest, an dem du noch nie vorher warst, ist alles möglich.“
    Diesen Satz nehme ich mit in ein aufregendes Wochenende, auf das ich mich schon soooo freue.
    Danke Dir <3 nicht nur für den Satz, sondern auch für alle die wunderbaren Inspirationen.
    Von Herzen liebe Grüße
    Veronika

    • Sue Messlinger
      Posted at 20:24h, 17 Dezember Antworten

      Liebe Veronika, ich danke dir von Herzen für deine lieben Worte! In dem Satz liegen ganze Galaxien: Kreation pur. So wie wir beide das lieben. 😉 Herzensgruß, Sue

Post A Comment

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?