Fische-Vollmond

Fische-Vollmond

Heute, Freitag, den 16.09.2016, ist Vollmond im Sternzeichen Fische.

 

Gleichzeitig bildet sich eine Halbschatten-Mondfinsternis, die auch in Europa zu sehen ist.

Dies ist die letzte der Eklipsen in diesem Jahr, und sie schließt einen Zyklus der Klärung und der Reinigung ab.

Wir wurden teils geschüttelt und gerührt, und jetzt fangen wir an, endlich klarer zu sehen.

Diese Eklipse verankert unsere neue Wahrheit, die wir gefunden haben, sei es, dass wir nun etwas anders machen als vorher, dass wir nicht mehr herumbummeln und prokrastinieren, dass wir unsere Energielecks gefunden und geschlossen haben, sei es, dass wir ein neues Verständnis für uns entwickelt haben.

Was ist deine neue Wahrheit? Wie kannst du sie weiter unterstützen? Wer kann dir dabei helfen, sie zu leben?

Heute ist der richtige Tag, um deine persönliche Kraft anzunehmen und in ein neues Selbst-BEWUSST-Sein zu treten. Ein Selbstbewusstsein, dass du das Leben deiner Träume führen kannst, und dass du alles verdienst, was du dir wünschst.

Der Fische-Vollmond begleitet uns dabei. Er entblößt die alten Wunden, die sich nie richtig geschlossen haben, damit wir sie endgültig heilen können und die Weisheit befreien, die darin eingeschlossen war. Dabei strebt er danach, uns ganz werden zu lassen, uns zu verbinden mit allem, das wir bewusst oder unbewusst von uns abgetrennt haben.

Aus der Wunde entsteht das Licht, die Lehre, die Weisheit, die Ganzheit.

Dieser Fische-Vollmond sorgt dafür, dass sich unsere Grenzen auflösen, die uns von der Göttlichen Kraft und von unserem wahren Selbst getrennt haben.

Er fordert uns auf, in die weiche, offene, feminine Welt der Gefühle, des Nichtgreifbaren, des Spirituellen einzutauchen.

Verbinde dich dazu mit Mutter Erde, aktiviere dein Wurzelchakra, lass starke Wurzeln aus ihm in die Erde wachsen, um dich zu erinnern, woher du stammst. Lass dich von ihrer Kraft durchfluten und nähre deine Lebensvision mit ihrer Energie. Schüttel jegliche Dogmen ab, die dich klein, ängstlich und im Mangel halten.

Wir sind jetzt aufgefordert, unsere in den letzten Monaten gewonnenen Erkenntnisse in unser Leben zu bringen.
“ text_color=“#18afd9″ width=“85″ line_height=“undefined“ background_color=““ border_color=““ show_quote_icon=“yes“ quote_icon_color=“#ba0087″]

Manches kann dabei nicht in Worten ausgedrückt werden.

Manche Dinge können jetzt nur auf der Seelenebene wahrgenommen werden.

Lass die Suche nach einer Erklärung sein. Akzeptiere, was ist.

Dieser Fische-Vollmond ist eine Zeit des Ausgleichens, des Flüsterns von vergangenen Vorlieben und verlorenen Leidenschaften, die wir irgendwann unterdrückt haben.

Diese Gelegenheiten sind vorbei. Die Vergangenheit kommt nicht zurück. Die Zukunft ist außerhalb unserer Reichweite. Das Hier und Jetzt ist alles, was vorhanden ist. Sei gegenwärtig und nimm wahr, was sich jetzt tut.

Dieser jetzige Moment hat das Potential, Wunder in deinem Leben zu kreieren.

Nutze ihn.

Happy Full Moon Blessings!

 

Unterschrift_Sue_xo_transp