Jungfrau-Vollmond - FreeSpirit.rocks
Mentorship, Retreats & Workshops für Coaches, Therapeuten und Energiearbeiter, die ihre einzigartige Magie entfesseln und ihre Seelenkraft erfüllt, wirksam & erfolgreich in ihrem Soul Business leben wollen.
Spiritualität, Medium, Mindset, Erfolg, Business, manifestieren
15224
post-template-default,single,single-post,postid-15224,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5,vc_responsive

Jungfrau-Vollmond

Jungfrau-Vollmond

Am Freitag, den 2.3.2018, ist Vollmond im Sternzeichen Jungfrau.

 

Es ist der erste von zwei Vollmonden im Monat März, und er verwandelt unsere Erlebnisse und Erkenntnisse des Monats Februar in praktisch umsetzbare Schritte um.

Mit der Jungfrau an unserer Seite gelingt es uns jetzt, die Gefühle und Energien, die uns in den letzten Wochen aufgerüttelt haben, zu integrieren und zu sortieren.

Gleichzeitig ist die Jungfrau in ihrem Ordnungssinn auch höchst kreativ, teils sogar chaotisch, denn sie weiß, dass nur aus dem Chaos Neues entstehen kann.

Chaos ist kreativ.
Kreativität ist chaotisch.
Es ist Schöpferkraft in ihrer höchsten Schwingung.

Aber an einem bestimmten Punkt muss diese Schöpferkraft eine Richtung erhalten, damit sie wirkungsvoll eingesetzt werden kann.

Und dazu braucht es zunächst Klarheit.

Die Kraft des Jungfrau-Vollmonds verhilft uns zu dieser Klarheit.

Systematisch nimmt er alles unter die Lupe und sortiert es dahin, wo es hingehört. Er unterstützt uns, uns zu hinterfragen, ob das, worin wir Energie senden, uns wirklich stärkt, oder ob wir nicht – teils aus reiner Gewohnheit – diese Energie dort verschwenden.

Es gibt Millionen Wege, unsere Kraft zu verschwenden.

Der Jungfrau-Vollmond bestärkt uns jetzt darin, genau zu prüfen, wie und womit wir unsere Gaben, unsere Zeit und unsere Energie teilen möchten.

Er fordert uns auf, unser Urteilsvermögen zu schärfen, eine Haltung der liebe- und verantwortungsvollen Bedingungslosigkeit einzunehmen.

Wir spüren schon seit Wochen, dass „Vielleicht“ keine Option mehr ist. Wir werden immer wieder mit Situationen konfrontiert, die unsere klare Stellungnahme erfordern. Wir erleben, dass uns ein kraftvolles „Nein“ unzählige wunderbare „Ja“ ermöglicht.

Nur so sind wir in der Lage, das loszulassen, was uns ausbremst.

Wir sind nun an diesem Jungfrau-Vollmond gerufen, uns nicht nur unserer Schöpferkraft zu öffnen, sondern sie aktiv einzusetzen.

Das bedeutet nicht nur, dass wir unsere Seelenvision noch weiter manifestieren, sondern der praktisch veranlagte Jungfrau-Vollmond zeigt uns auch, wie wir in Situationen, die für uns zunächst schwierig erscheinen, die Gelegenheit ergreifen und daraus etwas Neues erschaffen: eine neue innere Haltung, eine echte Veränderung.

Mit der Kraft des Jungfrau-Vollmonds gelingt es uns, diese Chancen zu sehen und tatsächlich auch zu nutzen, um dadurch unmerklich unsere eingefahrenen Bahnen zu verlassen.

Schöpferkraft entsteht im Chaos, und diese Magie befindet sich immer außerhalb unserer ach so bequemen Komfortzone.

Öffne dich also für die strukturierte Kraft des Jungfrau-Vollmonds und beginne, dein Leben in neue Bahnen zu lenken.

Wann, wenn nicht jetzt?

Happy Full Moon Blessings!

 

Sue Meßlinger
office@freespirit.rocks

Hey, ich bin Sue! Ich verbinde Coaches, Therapeuten und Energiearbeiter so mit ihrem einzigartigen Genius und ihrer Seelenessenz, dass sie kraftvoll, klar und äußerst wirksam ihre Vision in die Welt bringen, damit ein Alleinstellungsmerkmal bilden und ein erfolgreiches und erfülltes Business führen können.

2 Comments
  • Roswitha Taschler
    Posted at 19:52h, 03 März Antworten

    HERZENSDANK…..sehr HILFREICH für mich in DIESER ZEIT des WACHSENS!!!!

    • Sue Meßlinger
      Posted at 12:17h, 04 März Antworten

      Sehr gern, liebe Roswitha <3
      Herzlichst, Sue

Post A Comment