Schütze-Neumond - FreeSpirit.rocks
Mentorship, Retreats & Workshops für Coaches, Therapeuten und Energiearbeiter, die ihre einzigartige Magie entfesseln und ihr Business erfüllt, wirksam & erfolgreich führen wollen.
Spiritualität, Medium, Medialität, Seele, Mindset, Erfolg, Business, manifestieren, Mentoring, Mentorship, Coaching, Heiler, Energie, Energiearbeiter, Geistheilung, Therapeuten, Marketing, Strategie
1668
post-template-default,single,single-post,postid-1668,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Schütze-Neumond

Schütze-Neumond

Am Dienstag, 29.11.2016, ist Neumond im Sternzeichen Schütze.

 

Mit diesem Schütze-Neumond säen wir die Samen für die Zukunft, die wir erschaffen wollen.

Im gesamten vergangenen Jahr, doch insbesondere in den letzten Monaten, wurde alles, woran wir glaubten, alles, was wir vermeintlich wussten, in Frage gestellt. Innen wie außen. Wir wurden geschüttelt und gerührt, alles wurde immer und immer wieder aufgewühlt, hinterfragt, geprüft und neu sortiert.

Viele von uns erlebten den größten Supermond unseres Lebens, und das Licht, dass er auf unsere Wahrheit warf, war überwältigend. Die Aspekte unseres Unterbewusstseins, die wir bis dahin ignoriert hatten, wurden von seinem Licht angestrahlt, kamen so intensiv in unser Bewusstsein, dass wir teilweise dachten, all’ unsere Schritte, all’ unser Wachstum, das wir erreicht zu haben glaubten, wäre dahin.

Doch das stimmt so nicht.

Denn wir sind bereits auf der nächsten Ebene angekommen!

Denn die Verzweiflung, die in manchen von uns besonders in den letzten Wochen hochstieg, die Frustration und das Gefühl, sich rückwärts zu bewegen, sind das klare Signal dafür, dass wir uns bereits auf einer neuen Ebene unserer Entfaltung befinden!

Der menschliche Anteil in uns neigt dazu, sich rückwärts zu richten. Oft klammern wir uns an Vergangenes, schwelgen in Erinnerungen, anstatt die Gegenwart wahrzunehmen. Aus dieser Perspektive fällt es dem menschlichen Anteil in uns schwer zu sehen, was im Hier und Jetzt real ist.

Und wenn er dies wahrnimmt, „erschreckt“ er sich häufig vor der Realität, denn ihm fehlen durch die Rückwärtsgewandtheit die Erinnerung an die Schritte, die er mit unserer Seele gegangen ist, um hierher zu gelangen.

Und dann fängt der menschliche Anteil in uns an, alles zu negieren, was de facto schon real ist.

Die Schwierigkeit, die viele von uns in diesen Momenten haben, ist, sich aus dieser Spirale zu lösen. Eine andere Sichtweise anzunehmen, die Adlerperspektive zu finden, die es uns ermöglicht, zu sehen, was wirklich real ist.

Und genau dabei hilft uns jetzt der Schütze-Neumond.

Der Schütze gilt als eines der freiheitsliebenden Sternzeichen im Tierkreis.

Und genau diese Qualität fließt nun in die Transformationskraft des Neumonds mit ein.

Der Schütze-Neumond führt uns nach innen, in unsere Sehnsucht, unser Licht in der Welt strahlen zu lassen. Er hilft uns, unser Sehnen anzunehmen, und es zu nutzen, die Fesseln zu sprengen, die uns mit unserer Vergangenheit verbinden, sodass wir unsere Flügel ausbreiten und in unsere Zukunft segeln können.

Er stärkt uns, unserer Sehnsucht zu folgen, uns für sie zu entscheiden, damit wir in der Lage sind, uns von unserer Vergangenheit zu lösen, um vollkommen befreit unsere Zukunft zu kreieren.

Jetzt ist die Zeit, unsere Freiheit zu wählen!

Es ist die Zeit, uns zu befreien von unserer Vergangenheit, unseren Konditionierungen, hinderlichen Idealen, Erwartungen, Denkweisen.

Doch vor allem ist jetzt die Zeit, unser Licht zu wählen.

Um zu denen zu werden, die wir bestimmt sind zu sein, müssen wir die Entscheidung treffen, die aufzugeben, die wir gerade sind.

Wir müssen tief in uns die Wahrheit fühlen, wissen, dass wir mehr sind, als wir bisher zu zeigen bereit waren.

Und es beginnt damit, wie wir zu und über uns selbst sprechen.

Es gab die Zeiten dieses Jahr, wo wir von Selbstzweifeln, Selbstkritik, Selbstsabotage überschwemmt wurden. Doch mit diesem Schütze-Neumond sind wir in der Lage, diese inneren Muster zu verabschieden, und wahrhaftig ein Leben nach unseren Regeln zu leben.

Das bedeutet, wir müssen uns für uns entscheiden: Wer wir sein wollen und tief in unserer Essenz auch sind, wen wir lieben wollen, was wir in die Welt tragen wollen. Und zwar völlig unabhängig von der Meinung und den Erwartungen anderer.

Dieser Schütze-Neumond markiert den Neuanfang in unserem Leben.

Er facht die Gewissheit in uns an, dass es nun genug ist.

Genug, unser Leben nach anderen auszurichten, die für sich selbst entscheiden können. Genug, Erwartungen zu erfüllen, die uns innerlich verkümmern lassen. Genug, uns klein zu machen, damit andere groß neben uns sein können.

Es ist genug.

Mit diesem Schütze-Neumond finden wir den Mut und den Willen und die Entscheidungskraft, unser Leben nach unserer Wahrheit auszurichten.

Ja, wir werden dabei manchen Menschen antriggern. Ja, sie werden angefressen reagieren. Denn wir zeigen ihnen, dass es geht: Sein Leben nach den eigenen Regeln zu leben – und dabei in die eigene Größe zu kommen.

Aber es ist vollkommen egal, wer mit unserer Entscheidung einverstanden ist und wer nicht.

Denn wir haben ein Leben lang jeden glücklich gemacht, um selbst glücklich zu sein. Doch es funktionierte nicht. Egal, wie glücklich andere lächelten – wir waren es nicht. Denn nur wir selbst können für unser Glück sorgen.

Nur wir selbst können die Entscheidungen treffen, die uns freier, größer, leuchtender sein lassen.

Und ja, es wird nicht immer leicht sein. Es wird nicht ohne Herausforderungen sein, und es wird ganz sicher nicht ohne Wachstum sein.

Tatsächlich wird es von uns eine Größe erfordern, die bedeutet, unser Leben aus der Kraft, der Weisheit und der Liebe unseres Hohen Selbst zu erschaffen. Wir müssen dazu jede Erfahrung, jede Sekunde aus tiefster Seele annehmen, und jede Entscheidung so treffen, als ob unser Leben davon abhängt.

Denn das tut es.

Doch die Wahrheit ist : Es ist es wert.

Immer.

Zu jeder Zeit.

Also nutze die Kraft des Schütze-Neumonds und triff die Entscheidung deines Lebens.

Für dich. Und deine Wahrheit.

Happy New Moon Blessings!

 

Unterschrift_Sue_xo_transp

Sue Meßlinger
office@freespirit.rocks

Hey, ich bin Sue! Dein Soul & Success Guide für Erfüllung & Erfolg. Ich verbinde dich mit deiner Seelenaufgabe & deiner Soul Power, sodass du daraus kraftvoll, klar & äußerst wirksam deine Business-Strategien kreieren, deine Traumkunden anziehen und ein erfolgreiches & erfüllendes Business führen kannst, das die Welt verändert.

6 Comments
  • Kerstin Wemheuer
    Posted at 18:48h, 28 November Antworten

    Liebe Sue,

    Du hast so recht <3 Es ist genug. Genug, es anderen recht zu machen ohne selber dabei wirklich und tief glücklich zu sein.

    Und es ist noch was genug: ich <3

    Danke Dir für diesen Beitrag!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    • Sue Messlinger
      Posted at 20:01h, 29 November Antworten

      Liebe Kerstin,
      und wie du „genug“ bist! <3
      Danke dir für deine Worte!
      Big hug,
      Sue

  • Gabriele Shakti Wilms
    Posted at 14:23h, 29 November Antworten

    Wow, liebe Sue, diese Botschaft hat es in sich, dieser Tag hat es in sich. Ich spüre es schon die ganze Zeit und ich kenne mich manchmal selbet nicht wieder, lerne mich immer besser kennen und lieben.
    Wie gut, dass der Saturn bei mir ist, sonst würde ich sowas von abheben und durch die Decke gehen – wie eine Saturn-Rakete ;-).
    Ich spüre diese Energie des Wandels, vor allem in den Bereichen, wo ich noch nicht wirklich klar war und das auch äußere. Jetzt wird mir klar, was da noch heilen musste, durfte und es tut, wie nie zuvor.
    Alle Scheu, jede Angst ist verloren – ich bin frei!
    Frei, meinen Weg zu gehen, frei, meine Gaben zu leben, frei, nach dem Neustart in Garmisch, vor 8 Jahren, ohne Einschränkung ich selbst zu sein.
    Frei mich zu äußern und kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Nie verletzend gegen andere, aber klar und kompromisslos für mich.
    Jedes „Selbs…!“, allem voran die Selbstliebe, ist der Schlüssel zum „SEIN!“ und daraus ergibt sich das „TUN!“. Ohne Eile, ohne Hast, immer schön, einen Schritt nach dem anderen. Und wenn es soweit ist, dann richtig und auch laut und klar.
    Keine Kompromisse mehr!
    Alle Komponenten kommen jetzt zusammen.
    Geburtstag am 19.12. = Sonne – Glück – Magier ;-),
    Schütze/ AC Schütze – machmal ist diese Energie nicht zu bändigen. Wie gut, das der Saturn in meinem Haus steht 😉
    Nächstes Jahr gibt es ein Fest, an meinem Geburtstag und nicht nur, deswegen, sondern auch, um den Saturn zu verabschieden. Danke, dass du mich bremst, meine Kräfte zentrierst, meine Macht sich allmählich entfalten läßt und mir noch ein Jahr Zeit gibst, mich zu strukturieren, zu konzentrieren und zu zentrieren, bevor es dann so richtig los geht – zum 3. Mal!
    GW Gabriele Wilms
    Glück <3 Wächst 🙂
    Smile and live easy! 🙂

    • Sue Messlinger
      Posted at 20:03h, 29 November Antworten

      Liebe Gabriele,
      du hast vollkommen recht! Man kann man selbst sein, und dabei verbunden. Das gibt uns die Kraft, in der Welt zu wirken. Und ich bin gespannt, was du noch alles zauberst!
      Herzlichst,
      Sue

  • Sophie
    Posted at 20:15h, 29 November Antworten

    Oh ja, das kann ich heute unterschreiben. Ich habe jemanden angetriggert und die ganze Wucht des Angefressen seins abbekommen. Fällt mir schon seit ein paar Tagen auf, dass ich meinen Standpunkt klarer artikulieren kann… Dann bin ich ja gespannt, wie es weitergeht. Vielen Dank für diesen klasse Artikel ❤️ Lieben Gruß, Sophie

    • Sue Messlinger
      Posted at 20:21h, 29 November Antworten

      Liebe Sophie,
      lieben Dank für dein Kompliment.
      Ja, das kann schnell gehen, insbesondere, wenn der Andere nicht gewohnt ist, dass du klarer kommunizierst. Aber es hört sich so an, als ob sie sich daran gewöhnen dürfen. Freut mich für dich!
      Herzlichst,
      Sue

Post A Comment