Widder-Vollmond - FreeSpirit.rocks
Mentorship, Retreats & Workshops für Coaches, Therapeuten und Energiearbeiter, die ihre einzigartige Magie entfesseln und ihr Business erfüllt, wirksam & erfolgreich führen wollen.
Spiritualität, Medium, Medialität, Seele, Mindset, Erfolg, Business, manifestieren, Mentoring, Mentorship, Coaching, Heiler, Energie, Energiearbeiter, Geistheilung, Therapeuten, Marketing, Strategie
1387
post-template-default,single,single-post,postid-1387,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Widder-Vollmond

Widder-Vollmond

Am Sonntag, den 16.10.2016, ist Vollmond im Sternzeichen Widder.

 

Es ist wieder ein Supermond, und er hat es in sich.

Als Vollmond zwischen zwei Neumonden im Monat Oktober bringt er radikal die Themen ans Licht, die schon lange im Verborgenen brodeln. Die Kraft des Widders, der für seine Klarheit, Offenheit und Ehrlichkeit bekannt ist, verstärkt dies noch, potenziert von der Energie des Supermonds.

Dieser Widder-Vollmond fordert uns auf, schonungslos ehrlich zu sein - vor allem mit uns selbst.

Er ermahnt uns, unser Leben mit klaren Augen zu betrachten, nicht getrübt von Tränen des Selbstmitleids. Diesen Widder-Vollmond interessiert es nicht, wie wir dahin gelangt sind, wo wir sind, wer wem etwas getan hat, wo wir uns falsch verhalten oder entschieden haben.

Schuldzuweisungen und Vorwürfe haben keinen Platz in seiner Welt. Dieser Widder-Vollmond lädt uns schlicht ein, uns ohne unsere geschichtentriefenden Emotionen zu sehen. Er ermuntert uns, emotionslos festzustellen, wo wir stehen und was wir nun tun wollen/sollen.

Wenn wir es lieben, wo wir gerade sind, ist es großartig!

Wenn wir aber feststellen, dass uns unser Standort nicht gefällt, bietet uns der Widder-Vollmond herausfordernd, aber mit tiefer Weisheit seinen Rat, wie wir uns neu ausrichten sollten. Wenn wir dabei aber auf ein mitfühlendes Ohr und einen „Raum zum Fühlen“ hoffen, sind wir beim Widder-Vollmond falsch.

Sind wir allerdings bereit, eine emotionslose, klare und scharfsinnige Einschätzung des unabwendbaren nächsten Schritts zu erhalten, haben wir einen wundervollen lunaren Begleiter an unserer Seite.

Also höre genau zu, wende dich nach innen, nimm die Stimme der Wahrheit wahr, die zu dir Worte spricht, die du vielleicht zuvor nicht hören wolltest.

Lass diesen Widerstand fallen.

Etwas will gesagt werden, das du hören musst. Erkläre dich bereit, es anzuhören, egal, wie du dich dabei fühlst. Es liegt eine große Weisheit in diesem Widder-Vollmond, unmissverständlich und wertvoll wie Gold.

Wenn der Widder-Vollmond Dinge hochbringt oder Chaos kreiert, tut er das, weil diese Dinge für uns toxisch sind, und es nun an der Zeit ist, hinter die Fassade zu blicken und zu sehen, was wirklich dahinterliegt. Tatsächlich bringt der Widder-Vollmond auf diese Weise Harmonie und Balance in unser Leben, indem er sein Licht auf den Schatten fallen lässt.

So befreit er Wut und Ärger, die sich schon viel zu lange in uns aufgestaut haben, und die uns noch viel mehr vergiften würden, wenn wir sie nicht JETZT herauslassen.

Wie ein Dampfkessel befreit er uns von innerem Druck.

Wenn du dich also ärgerlich, wütend, irritiert, reaktiv oder impulsiv fühlst – dann wisse, dass der Widder-Vollmond in dir herumwühlt und diese hitzigen Energien bewusst steuert, sodass du diese Energien als kreative Kraft nutzen kannst.

Wenn du dich andererseits niedergeschlagen, apathisch oder getrennt von allem fühlst, lädt dich dieser Widder-Vollmond ein, dich mit dem zu verbinden, das du die ganze Zeit in dir unterdrückt hast.

Nutze diesen Supermond, um wirklich ALLE deine Gefühle zu fühlen – besonders diejenigen, von denen du dich sonst distanzierst, wie Ärger, Wut, Trauer und Schmerz.

Der Weg der Heilung erfordert, dass wir ALLE Gefühle durchfühlen, ohne in ihnen zu verharren und steckenzubleiben, oder sie zu vermeiden oder zu unterdrücken.

Dann fließt die Energie leicht und ohne Anstrengung.

Wir leben in einer Gesellschaft, die Gefühle reaktiv ausdrückt oder unterdrückt – nicht gerade die gesündeste Weise, damit umzugehen. Wir sind nun aufgefordert, unseren eigenen Weg zu kreieren, um uns vollumfänglich auszudrücken. Mit allem, was wir fühlen.

Besonders in der spirituellen Szene werden schwere Gefühle oft negativ bewertet, als ob man nicht entwickelt oder erwacht wäre, wenn man Ärger oder Wut oder Ähnliches fühlt und ausdrückt.

Gefühle sind Teil unseres menschlichen Seins, unserer Existenz. Sie sind wertvolle Ratgeber in Bezug auf unseren Herzensweg. Wir sind nicht auf diesen Planeten inkarniert, um uns von unseren Gefühlen abzuschneiden und uns von unserer Menschlichkeit abzutrennen.

Wir sind inkarniert, um zu fühlen.

Wir sind inkarniert, um unser menschliches Gefühlsspektrum VOLLKOMMEN anzunehmen und zu erleben – und so in der Vollkommenheit unserer Menschlichkeit zu sein.

Dieser Widder-Vollmond ist ein großartiger Zeitpunkt aufzuwachen und uns von Dingen zu befreien, die wir unterdrückt, zurückgehalten, vermieden oder abgetrennt haben: Emotionen (also Gefühle mit Geschichten), Menschen, Dinge, Einstellungen und vieles mehr.

Lass dich auf diese fantastische Gelegenheit ein, um dir deiner Größe bewusst zu werden. Sie liegt in deiner Menschlichkeit und ist ein Geschenk deiner Seele an dich.

Nimm es an.

Happy Full Moon Blessings!

 

Unterschrift_Sue_xo_transp

Sue Meßlinger
office@freespirit.rocks

Hey, ich bin Sue! Ich verbinde dich mit deiner Seelenaufgabe & deiner Soul Power, sodass du daraus kraftvoll, klar & äußerst wirksam deine Business-Strategien kreieren, deine Traumkunden anziehen und ein erfolgreiches & erfüllendes Business führen kannst.

2 Comments
  • HeideMarie
    Posted at 21:36h, 17 Oktober Antworten

    Hallo SUE!
    Diese obige Beschreibung des Widder-Vollmonds ist der volle Treffer! Ich selbst bin zum Sonnenzeichen Widder und liebe diese direkte Wahrheit ohne Schnörkel und Gezeter… Nicht immer leicht für die Mitmenschen, doch mit Herz ist es ordnend und klärend für viele…
    Danke für die Bestätigung über Deine Worte und dafür, dass ich mich in den Sternen wieder finde!

    • Sue Messlinger
      Posted at 08:09h, 19 Oktober Antworten

      Liebe Heide-Marie, ganz lieben Dank für deine Rückmeldung! Ich bin auch im Sternzeichen Widder geboren, und weiß genau, was du meinst. ;o) Wenn wir die Wahrheit mit der Widder-typischen Klarheit sagen, aber eben auch mit viel Herz und Mitgefühl, ist es nicht nur für unsere Mitmenschen angenehmer, sondern auch für uns Widder.
      Herzliche Grüße an dich,
      Sue

Post A Comment